Destiny 2 – Update behebt Fehler bei Osiris

Destiny 2 – Update behebt Fehler bei Osiris

2. April 2020 Aus Von SniperSnake90

Bungie hatte jüngst Wartungsarbeiten für Destiny 2 gehabt, so wurde auch ein neuer Patch veröffentlicht der ein paar Fehler bei der Prüfung von Osiris behebt.

Die Liste dazu:

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem „Prüfungen von Osiris“-Herausforderungen nicht richtig zurückgesetzt wurden, sodass einige Spieler keine Belohnungen erhalten haben.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Spieler eine inkorrekte Anzahl planetarer Materialien von Bunker-Upgrades erhielten.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem das Titanen-Panzerhandschuh-Ornament des Saisonpasses die Erste-Person-Sicht eingeschränkt hat.
  • Saisonpass-Maschinenpistolen und -Schrotflinten erstellen jetzt Kriegsgeist-Zellen, wenn Saisonpass-Ornamente ausgerüstet sind.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Sentinel-Titanen ihren Sentinel-Schild/Banner-Schild verlängern konnten, indem sie sich unterdrückten.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Spieler mit Raijus Harnisch unendlich lange Wirbelwindschutz halten konnten.