The Last Stand: Aftermath – Kämpfe allein, um gemeinsam zu überleben

The Last Stand: Aftermath – Kämpfe allein, um gemeinsam zu überleben

17. November 2021 Aus Von SniperSnake90

Entwickler Con Artist Games und Publisher Armor Games Studios freuen sich, heute die Veröffentlichung des Zombie-Apokalypse-Action-Adventure-Roguelite The Last Stand: Aftermath auf Steam, PlayStation 4, PlayStation 5 und Xbox Series X|S bekannt zu geben.

The Last Stand: Aftermath ist ein brandneuer und neu erfundener Eintrag in einer ikonischen und kultigen Serie von Zombie-Überlebensspielen und versetzt die Spieler in die Lage eines Überlebenden der Zombie-Apokalypse, dessen Tage leider gezählt sind.

The Last Stand: Aftermath schließt sich einer kleinen Kolonie an, die nach der tödlichen Katastrophe eingesperrt ist und nur knapp gegen die Zombie-Bedrohung durchhält. Die Spieler übernehmen die Kontrolle über einen Überlebenden der Gruppe, der mit dem tödlichen Virus infiziert wurde und sein Gelände verlassen muss, um das Beste aus ihren letzten Tagen inmitten der Ruinen der Zivilisation zu machen. Sie müssen Vorräte für diejenigen sammeln, die sie zurücklassen, und nach der Wahrheit über das Zombie-Virus suchen, bevor sie schließlich der Infektion erliegen.

Mit dem Fall jedes Überlebenden ermöglicht das Roguelite-Gameplay von Aftermath den Spielern, ihren Kampf als neuer Charakter fortzusetzen, der gesammelte Vorräte sowie Vergünstigungen und Upgrades aus ihrem letzten Spieldurchgang behält.