SNK: Neue Charaktere für The King of Fighters XV und Samurai Shodown enthüllt

SNK: Neue Charaktere für The King of Fighters XV und Samurai Shodown enthüllt

22. Februar 2021 Aus Von SniperSnake90

NK CORPORATION gibt neue Informationen zu dem Fighting Game THE KING OF FIGHTERS XV (KOFXV) und dem Season Pass 3 von SAMURAI SHODOWN, der am 16. März erscheint, bekannt. 

KOF XV erscheint dieses Jahr und setzt die Tradition der ikonischen 3-gegen-3 Team-Kämpfe, mit ihren unterschiedlichen Storys und Enden, fort. Das neu enthüllte Team besteht aus Chizuru Kagura, Kyo Kusanagi und Iori Yagami, die sich im neuen Spiel als Team „Sacred Treasures“ zusammenschließen. 

CHIZURU KAGURA

Chizuru Kagura ist eine Angehörige des Yata-Klans: einer der drei mächtigen Familien, die damit beauftragt sind, Heiligtümer zu bewahren. Diese sind in der Lage „Gaias Willen”, auch bekannt als Orochi, zu versiegeln. Ihr Kampfstil erinnert an traditionellen japanischen Tanz und der uralte Kagura-Martial-Arts-Stil den sie beherrscht erlaubt es ihr, die Fähigkeiten ihrer Gegner zu unterdrücken. Sie überzeugt Kyo Kusanagi and Iori Yagami, die Erben der anderen beiden auserwählten Familien, sich im neusten KOF mit ihr zusammenzutun, um die Geheimnisse rund um das Wesen Vers zu enthüllen, und Orochi zu versiegeln.

KYO KUSANAGI

Kyo Kusanagi ist der Erbe des Kusanagi-Klans und behersscht den antiken Martial-Arts-Stil der Familie. Der Kusanagi-Klan wacht über eines der Heiligtümer, weshalb Kyo eine reinigende Flamme in seinem Blut trägt. Obwohl Iori Yagami sein größter Rivale ist, bleibt den beiden nichts anderes übrig, als ihre Differenzen vorerst ruhen zu lassen, um sich Orochi zu stellen. 

IORI YAGAMI

Der Yagami-Klan ist die dritte der antiken Familien, die über die Heiligtümer wachen. Als Angehöriger dieses Klans kann Iori seine Gegner in Stücke reißen und gebietet über mächtige Amethystfarbene Flammen. Vor 660 Jahren gingen seine Vorfahren einen Blutpakt mir Orochi ein, was zu dem Konflikt mit den Kusanagi führte. Trotzdem fühlt Iori sich verpflichtet, der eigentlichen Aufgabe seines Klans nachzukommen, und nimmt am neusten Turnier teil.

SNK hat zudem neue Informationen zu SAMURAI SHODOWN Season Pass 3 bekanntgegeben, der am 16. März erscheint.


CHAM CHAM, der erste DLC-Charakter, ist ab dem 16. März direkt verfügbar. Sie ist die jüngere Schwester eines mächtigen Kriegers aus dem Dorf der Grünen Hölle in Südamerika. Gemeinsam mit ihrem Freund, dem Affen Paku Paku, verlässt sie ich des Öfteren das Dorf und gerät dabei regelmäßig in Gefahr. Diesmal jedoch ist sie auf der Suche nach ihrem großen Bruder. Dank ihrer verwegenen Natur ist ihr Kampfstil auch entsprechend brutal – wenn sie genug vom Spielen hat, ist sie ein ernstzunehmender Gegner.

Der vierte DLC-Charakter im Season Pass 3 von SAMURAI SHODOWN stammt aus der preisgekrönten Fighting-Game-Serie GUILTY GEAR. Die 2D-Serie wurde 1998 von Arc System Works erschaffen und ist wegen ihrer interessanten und einzigartigen Charaktere, der stylischen Action und der faszinierenden Welt voller verrückter Science-Fantasy-Elemente beliebt. Weitere Informationen zu der Kollaboration werden in Kürze bekanntgegeben.

Der SAMURAI SHODOWN Season Pass 3 wird am 16. März von einem kostenlosen Balance-Update begleitet und erhält zudem die Guard Crush-Funktion.