Petventures – Ab heute verfügbar für iOS und im PlayStore

Petventures – Ab heute verfügbar für iOS und im PlayStore

4. Oktober 2021 Aus Von SniperSnake90

Der traditionsreiche Hamburger Games-Anbieter Tivola meldet sich mit einem neuen Mobile-Titel zurück: Petventuresist eine selbst entwickelte Tierpflege-Simulation für iOS und Android, bei der sich alles um das Wohl von Tieren dreht. In einem eigenen Resort im wunderschönen Bergtal bieten die Spieler*innen zahlreichen Haus- und Wildtieren einen Zufluchtsort und haben dabei jede Menge zu tun: pflegen, füttern und streicheln, um Vertrauen zu gewinnen. Jedes Tier ist anders und hat individuelle Bedürfnisse. Wer sich gut um seine Schützlinge kümmert, stärkt die Bindung zu ihnen und erfährt schrittweise mehr über ihre Vergangenheit. 

In Petventures können die Spieler*innen immer wieder neue, teils auch seltene Tiere freischalten, ihr Vertrauen gewinnen und sie für gemeinsame Abenteuer trainieren, etwa um Wälder aufzuforsten oder Dämme wieder aufzubauen. Dabei kommen Ressourcen wie etwa unterschiedliche Futtersorten aus dem eigenen Garten oder dem Teich zum Einsatz. Zusätzlich gibt es Schätze zu entdecken, die dabei helfen, den Zufluchtsort im Bergtal auszubauen und Platz für weitere Tiere zu schaffen. Zanda, der kleine rote Panda aus My Red Panda, hilft den Spieler*innen dabei, sich im Spiel zurechtzufinden.

Petventures ist nicht nur das umfangreichste Mobile Game, das Tivola in den vergangenen zehn Jahren veröffentlicht hat, sondern auch die bisher größte Eigenproduktion des Unternehmens. Thematisch fügt sich der Titel jedoch konsequent in die bisherige Ausrichtung von Tivola ein und stellt die Pflege süßer Tiere im semirealistischen Stil in den Mittelpunkt. 

Petventures bleibt dem bewährten Konzept unserer vielen erfolgreichen Tierpflege-Spiele treu; allerdings ist das Gameplay deutlich facettenreicher und es gibt auch sehr viel mehr Inhalt”, erklärt Hendrik Peeters, Geschäftsführer von Tivola, und ergänzt: „Wer HorseWorld, Pet Hotel oder My Red Panda mochte, wird Petventures lieben.

Die Features

  • 49 einzigartige und süße Charaktere: Verschiedenste Haus- und Wildtiere mit Fell, Schuppen oder Federn. 
  • Vielfältige Interaktionsmöglichkeiten: Füttern, spielen, schmusen, trainieren und vor allem Freundschaft schließen
  • Individuelle Hintergrundstories: Jedes Tier hat seine eigene Vergangenheit, die in einem Sammelalbum gespeichert werden.
  • Spannende Herausforderungen: Neue Tiere freischalten, gemeinsame Abenteuer erleben und Expeditionen durchführen
  • Ressourcen-System: Futter anbauen, versteckte Schätze entdecken
  • Expansionsoptionen: Das Bergtal ausbauen, um noch mehr Tiere zu aufzunehmen.

Petventures ist kostenfrei im App Store und bei Google Play verfügbar und bietet In-App-Käufe. Es besteht keine Altersbeschränkung. Die Entwicklung von Petventures wurde gefördert durch das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI).