Mad Skills Motocross 3 – Startet auf dem Handy

Mad Skills Motocross 3 – Startet auf dem Handy

25. Mai 2021 Aus Von SniperSnake90

Der schwedische Spieleentwickler Turborilla AB hat die weltweite Veröffentlichung von Mad Skills Motocross 3 angekündigt, das ab sofort kostenlos im App Store und bei Google Play heruntergeladen werden kann. Das mit Hochspannung erwartete Handyspiel ist das nächste aus einer Serie, die über 55 Millionen Mal auf iOS- und Android-Geräten installiert wurde.


Mad Skills Motocross 3 übertrifft seine Vorgänger durch stark verbesserte 3D-Grafiken, neue Online-Meisterschafts- und Multiplayer-Events, realistischere Motorräder mit aufrüstbaren Teilen, Motorgeräuschen, die auf einer echten Motocross-Strecke aufgezeichnet wurden und eine riesige Auswahl an Anpassungsoptionen. Die Motorradphysik im Spiel wurde verbessert, um noch schneller reagieren zu können und „Whips“ zu ermöglichen, ein Flugmanöver, das im Motocross-Rennsport als der ultimative Move gilt. Die Physik wurde mit Hilfe eines Beta-Teams implementiert, das sich hauptsächlich aus echten Motocross-Rennfahrern zusammensetzt. 


Die Mad Skills Motocross-Serie hat teilweise aufgrund ihres guten Rufs im realen Motocross- und Action-Sport an Bedeutung gewonnen. Obwohl es sich in vielerlei Hinsicht um ein Side-Scrolling-Rennspiel im Arcade-Stil handelt, enthält das Spiel reale Physikelemente, die Motocross-Rennfahrer und -Enthusiasten begeistern werden.
„Wenn du das beste Motocross-Handyspiel willst, hol dir Mad Skills Motocross 3“, sagte Justin Cooper, ein professioneller Rennfahrer, der kürzlich die 250 West Supercross-Meisterschaft in den USA gewonnen hat. Cooper ist zudem einer der besten Mad Skills Motocross 2-Spieler der Welt, nachdem er sich 2017 für das WM-Event des Spiels in Stockholm qualifiziert hatte. Er war einer von nur zwölf Spielern auf der ganzen Welt, denen dies gelang.