GTA 6 – Neue Grüchte um Nachfolger

GTA 6 – Neue Grüchte um Nachfolger

28. Juni 2021 Aus Von SniperSnake90

Heute ist Montag und das heißt eine neue Woche hat begonnen, somit starten wir auch mit neuen Gerüchten um einen Nachfolger für GTA. Denn diesmal möchte ein Inside behaupten, dass es in GTA 6 um ein Modernes Vice City geht.

Offiziell gibt es keinerlei Infos zum nächsten Teil der GTA-Reihe, daher wird immer oft und viel Diskutiert und Gerüchte verbreitet, was bis dato Wahr oder Falsch ist bleibt abzusehen. Laut dem Insider soll es wohl wieder zurück nach „Vice City“ gehen, jedoch auf ein Setting der 1980er Jahre werden wir verzichten müssen.

So heißt es weiter, dass „GTA 6“ genau wie sein Vorgänger mehrere spielbare Charaktere bieten wird. Neu ist, dass ihr dieses Mal in die Rolle eines weiblichen Protagonisten schlüpfen könnt. Nähere Details zu den Charakteren konnte oder wollte Henderson nicht nennen und wies abschließend stattdessen darauf hin, dass die Welt von „GTA 6“ nicht ganz so groß ausfallen wird, wie es die Leaks und Gerüchte der letzten Zeit vermuten lassen.

Mit dem Release des neuesten „GTA“-Ablegers sollten wir laut Henderson nicht vor 2024 oder gar 2025 rechnen. Zumal noch die Frage im Raum stehe, für welche Plattformen „GTA 6“ im Endeffekt erscheint. Während Umsetzungen für den PC, die PlayStation 5 sowie die Xbox Series X/S als sicher gelten, könnte Rockstar Games aufgrund der weiterhin anhaltenden Lieferengpässe zudem Umsetzungen für die alten Konsolen in Betracht ziehen.