Grounded – Neues Video stellt Update Infos vor

Grounded – Neues Video stellt Update Infos vor

30. Januar 2021 Aus Von SniperSnake90

In einem Video hat man nun Infos zum neuen Update veröffentlicht, die ganzen Patch-Notes haben wir für euch unten Aufgelistet.

Patch-Notes Januar

Neue Kreaturen

  • Mücken
  • Glühwürmchen
  • Bienen!

Neue Handwerksinhalte

  • Bienenpanzer-Set (Gesichtsmaske, Schulterpolster, Schienbeinschützer)
  • Firefly Kopflampe
  • Stinger Speer
  • Mückennadel
  • Weevil Shield
  • Neues Verbrauchsmaterialien: Healbasa
  • Zwei neue ausgestopfte Freunde: Stuffed Bee und Stuffed Firefly

New Perk

  • Barbarischer Vorteil: Clubschaden erhöht

Zusätzliche Funktionen

Alle Plattformen

  • Ausgestattete Gegenstände nehmen keinen Rucksackplatz mehr ein.
  • Ausgestattete Gegenstände bleiben nach dem Tod auf dem Spieler. Jedes Gerät nimmt eine kleine Menge an Haltbarkeitsschäden nach dem Tod.

Änderungen / Tuning

Networking

  • Containerinventarinhalte werden erst nach Bedarf auf Clients repliziert (eine Optimierung).
  • Zuverlässigere Netzwerkanrufe von Clients an den Server.
  • Die Menge der zwischen verschiedenen Systemen gesendeten Netzwerkdaten wurde reduziert.

Andere

  • BURG. L Chips vergeben nun Wissenschaft, wenn sie zurückgegeben wird, unabhängig davon, ob die entsprechende BURG. L Quest ist aktiv.
  • Mint Mallet wurde in „Mint Mace“ umbenannt.
  • Rotten-Bienen-Ausrüstung kann jetzt analysiert werden, um die nicht-rotten Rezepte freizuschalten.

Bekämpfung

  • Knochenwaffen haben etwas weniger Haltbarkeit.
  • Die meisten unblockierbaren Kreaturenangriffe sind jetzt mit Schilden blockbar (immer noch mit Waffen nicht blockierbar).
  • Pollen können nun geworfen werden.
  • Zuvor ausgerüstete Gegenstände, die mit einer zweihändigen Waffe verdrängt wurden, werden bei der Umrüstung einer einhändigen Waffe wiederhergestellt.
  • Der Pfeil, den Sie auf Ihrem Bogen genickt haben, spiegelt den von Ihnen ausgewählten Pfeilmunitionstyp wider.

Schnittstelle

  • Die Benachrichtigung über den Zeitpunkt des Interesses wurde geändert, um reaktionsschneller zu sein und besser auszusehen.
  • Benachrichtigungen zeigen jetzt an, was sich in der Warteschlange befindet, um das Feedback mit diesem System zu verbessern.
  • Spiel-Screenshots speichern funktioniert jetzt mit Logout-Speichern.
  • Rest / Set Respawn UI-Anpassungen.
  • Eine Warteschlange „Neue Ressource“ wird auf dem HUD angezeigt, wenn Sie neue Elemente schneller abholen, als das HUD die Anzeige der Benachrichtigungen für sie verarbeiten kann.
  • Layout-Revision auf das OS Config-Menü, um das Anzeigestatuseffektsymbol/Details zu verbessern.
  • Waffen und Pfeile, die in Kreaturen eingebettet sind, zeigen ihr schwebendes Symbol erst an, wenn die Waffe/der Pfeil entfernt wird. Dies bereinigt einige Icon-Spam, wenn Sie einen Bogen verwenden.
  • Gegenstände, die in der Welt abgeworfen werden und das Temp-Beutesackmodell (Rüstungen usw.) verwenden, werden ihr Gegenstandssymbol darüber zeigen.

Welt

  • Nektar laicht jetzt auf Blumen statt unter ihnen.
  • Kreaturen verblassen / verblassen, wenn sie sich ihrer Despawn-Distanz nähern, um visuelles Knallen zu verhindern (derzeit funktioniert nur auf dem Host).
  • Bratburst visuelle Effekte besser passen die Zutaten, die verwendet wurden, um es zu erstellen.
  • „Rucksäcke wiederherstellen“ im Debugmenü der Game Preview hinzugefügt, um Rucksäcke wiederherzustellen, die stecken geblieben sind.
  • Busted Eicheln können mehr Granaten fallen lassen.

Gebäude

  • Gebäude werden seltener ungültig, wenn sie in Strukturen platziert werden.
  • Unvollständige Gebäude sind optisch deutlicher sichtbar.
  • Im unteren Teich können nun kräftige Marker gebaut werden.

Kreaturen

  • Creature Perception: Spielergeräusche haben jetzt einen linearen Falloff im Gegensatz zu allen gehörten Spielergeräuschen, die unabhängig von der Entfernung den gleichen Wert haben.
  • Erhöhte Hörreichweite von Wolf Spiders von 2500 auf 5000, um die oben genannte Änderung zu berücksichtigen.

Fehlerbehebungen – Alle Plattformen

Top Community-Themen

  • Stiftungen sind nicht mehr ungültig, wenn sie an anderen Fundamenten schnappen, die zu sehr aus dem Boden ragen.
  • Kunden können jetzt Kantinen entsorgen.
  • Autosaves verursachen keine Leistungsprobleme mehr.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Clients nicht in Spielen mit riesigen Spielerbasen laichen können.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Clients manchmal ihr gesamtes Inventar und ihre Mutationen verloren und beim wiedereinsteigen dem Spiel wieder am Startort auftauchten.

Spiel

  • Absturz mit Clients behoben, die an einem gespeicherten Spiel mitschlossen, bei dem ihre Beutetasche von einem anderen Spieler gesammelt wurde.
  • Unvollständige Türen werden nach dem Beladen nicht mehr kollidiert.
  • Der Spieler kann keine Gegenstände mehr essen oder trinken, während er gleitet oder zappt.
  • Der Spieler lässt nun alle gezogenen Gegenstände fallen, wenn er mit dem Zippen beginnt.
  • Der Spieler kann beim Gleiten nicht mehr angreifen.
  • Luftblasen werden nicht mehr in großen Klumpen laichen, wenn sie sich zuerst ihrer Quelle nähern.
  • Türrahmen haben nun Kollision auf sie angewendet.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem „Handwerk und Ausrüstung“ dazu führen konnte, dass ein zufälliger Inventargegenstand ausgerüstet wurde.
  • Zeichen fallen nicht mehr, wenn sie eine Speichern geladen, in der sie gezippt wurden (nicht rückwirkend).
  • Dew Trinken während des Transports ist deaktiviert, um Probleme zu verhindern, wo Tau verschwindet, ohne Ihnen eine Hydratation zu geben.
  • Strukturen, die an bestimmten Objekten wie dem Baseball oder Flagstones verankert waren, werden nicht mehr als nicht unterstützt betrachtet.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem gekickte Spieler ihr Inventar in den Speicherdaten verloren haben (stellt das Inventar für Spieler nicht rückwirkend wieder her, die vor 0.6.0 getreten wurden).
  • Problem mit der Hinterlegung von Gegenständen in einem vollständigen Container mit einem Controller behoben.
  • Geschleppte Gegenstände werden korrekt fallen gelassen, wenn sie im Multiplayer niedergeschlagen werden.
  • Das gelöschte Web wird auf Clients ordnungsgemäß angezeigt.

Artikel/Ausrüstung/Ressourcen

  • Muskelsprossen werden nun wieder auftauchen.
  • Schmutzige Tröpfchen wirken beim Trinken nicht mehr wie saubere.
  • Auftriebsfundamente können in manchen Situationen nicht mehr unter wasserstehend gebaut werden.
  • Buoyant Marker kann nicht mehr an Land platziert werden.
  • Objekte ohne Physik führen nicht mehr dazu, dass das Sprungblock springt.
  • Die vorherige Waffe, für den Hotkey „Vorherige sanrüsten“, bleibt nun über die Speicher hinweg bestehen.
  • Shovel+ hat jetzt eine richtige schnellere Animation.
  • Einige Interaktionsprobleme mit FrankenLine wurden behoben.
  • Sodatröpfchen werden konsequenter wieder auftauchen.
  • Punch-O Saft fällt nach 72 Stunden richtig despawn, so dass neuer Tau austropfen kann.
  • Gegenstände, die auf dem Wasser schweben, werden nun bei Bedarf despawn.
  • Bratbursts funktionieren jetzt optisch korrekt für Kunden.

Welt

  • Gnats werden glücklich nach boops konsequenter.
  • Blattläuse werden nun die richtige Richtung zeigen, wenn grashalme Blätter absteigen.
  • Clovers wird jetzt speichern und richtig wiederherstellen.
  • Grubs können nicht mehr durch das Reparaturwerkzeug oder die Mint Mace ausgegraben werden.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem manchmal schlafende Kreaturen als wach auf Kunden angezeigt wurden.
  • Milben beleben manchmal nicht mehr, als ob sie gehen, während sie sich nicht bewegen.

Benutzeroberfläche

  • Das Sichtfeld oszilliert manchmal nicht mehr, wenn man seitlich sprintet.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die schwarze Vignette „low O2“ nicht auf Kunden funktionierte.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Kamera der 3. Person nach dem Wiederaufladen in ungeraden Neigungen war.
  • Zeigt nicht mehr die „Gesundheitsleiste“ für Kreaturen, die nicht getötet werden können (BURG. L, Koi Fisch, etc.).
  • Problem mit verpixelten Beleuchtungsartefakten, die auf Waffen angezeigt werden, wenn sie dem Sonnenlicht ausgesetzt sind, wurde behoben.
  • Es wurden einige Rendering-Probleme mit Spieleraugen um Lichter behoben.
  • Die Kamera der dritten Person wurde nach dem Wiederaufladen gelegentlich gekippt.

Audio

  • Behoben untergetauchte Audio immer auf Kunden nach dem Tod stecken, wenn sie unter Wasser starben.

Ominent Praktische Technologien

  • [Alle Informationen über die Aktivitäten von Ominent Practical Technologies in diesem Update sind vertraulich zu behandeln]