Fling to the Finish – Ab 23. August auf Steam im Early Access

Fling to the Finish – Ab 23. August auf Steam im Early Access

9. August 2021 Aus Von SniperSnake90

Publisher Daedalic Entertainment und Developer SplitSide Games kündigen heute das Release Date für den Early Access des verrückten Coop-Rennspiels Fling to the Finish an. Spieler können ihre Freundschaft ab dem 23. August 2021 dem ultimativen Test unterziehen.

In Fling to the Finish versuchen Zweierteams, so schnell wie möglich durch kunterbunte, chaotische Hinderniskurse zu kommen. Der Clou dabei: die Teamkameraden sind durch ein elastisches Gummiband miteinander verbunden. Je nachdem, wie gut die Kommunikationsfähigkeiten der beiden sind, kann das Seil zum wertvollen Hilfsmittel oder zum absoluten Hassobjekt werden – genauso wie der eigene beste Freund, an den man gekettet ist. Dadurch wird Fling to the Finish zur ultimativen Koop-Erfahrung. Wahre Meister können das Seil verwenden, um aus jedem noch so heimtückischen Hindernis einen Vorteil zu gewinnen oder den Partner vor seinem Verderben zu bewahren. Wenn Veteranen sich zusammentun, verblasst dagegen sogar der Cirque du Soleil.

Fling to the Finish kann sogar auch zu zweit mit nur einem Controller gespielt werden. Wer seine kompetitive Ader ausleben möchte, kann online oder lokal gegen andere Spieler antreten. Dabei steht Spielern eine ganze Palette an verschiedenen Modi offen: So bietet Fling to the Finish sowohl herausfordernde Solo-Rennen als auch Party-Spaß mit Freunden – besonders wenn man Angriffe mit Pömpel-Hageln, schweren Gewichte und fiesen Laserstrahlen mitrechnet!

Der chaotische Charme von Fling to the Finish macht auch vor den Charakteren nicht halt – über ein Dutzend knuddeliger, verrückter sowie ganz und gar einzigartiger Kreaturen warten auf die Spieler. Hier findet jeder Topf seinen Deckel – egal, ob man nun lieber mit dem Fliegenpilzchen oder dem süßen grünen Schleimklecks über die Ziellinie hüpft.

Genau wie die Charaktere folgt jeder Parcours in Fling to the Finish einem eigenen Thema und Design. Spieler rasen in fliegenden Parks, gewaltigen Casinos und sogar durch wurmbefallene Asteroidenfelder um die Wette! Jedes Hindernis wurde mit einem Hintergedanken entworfen; es zwingt Spieler dazu, das Seil auf immer neue Weise einzusetzen. Hinter jeder Ecke warten neue Überraschungen und unvergessliche Momente. Die Rennstrecke verändert sich sogar, um auch bei mehrmaligem Spielen anspruchsvoll zu bleiben. Damit wird jedes Rennen zur Zitterpartie und es ist nie sicher, welches merkwürdige Hindernis als Nächstes auf die Duos wartet.