Dying Light 2 – Update 1.3.0 ist ab 27. April verfügbar

Dying Light 2 – Update 1.3.0 ist ab 27. April verfügbar

26. April 2022 Aus Von SniperSnake90

Update 1.3.0 kommt zu Dying Light 2 Stay Human, behebt viele Koop-Probleme und liefert völlig neue Endgame-Inhalte, die von der Community erwartet werden. Neues Spiel + wird dem Spiel am 27. April hinzugefügt. Der NG+-Modus wird für jeden Spieler verfügbar sein, der das Basisspiel beendet hat, und ermöglicht es den Spielern, The City erneut zu besuchen und ihnen die Möglichkeit zu geben, die Geschichte noch einmal zu erleben und andere Entscheidungen als beim ersten Durchspielen zu treffen, mit einer neuen Skalierung und einem höheren Schwierigkeitsgrad und großartigen Boni. Sehen Sie sich die neue Folge von At The Fish Eye an, um mehr über diese neue Aktualisierung zu erfahren!

In NG+ behalten die Spieler den Fortschritt ihres ersten Abenteuers bei, aber das ist noch nicht alles, da viele neue Dinge mit NG+ zu Dying Light 2 Stay Human kamen! In diesem neuen Spielmodus können die Spieler 30 neue Inhibitoren finden, die an nicht so offensichtlichen Orten versteckt sind, damit die Spieler die Gesundheit und Ausdauer ihrer Charaktere maximieren können. Außerdem werden Feinde ihren Schwierigkeitsgrad jetzt auf Aidens Level skalieren, aber für diejenigen, die herausforderndere Scharmützel suchen, hat Techland Begegnungen mit goldenen Markierungen vorbereitet. Diese besonderen Begegnungen werden eine echte Herausforderung für erfahrene Pilger da draußen sein, gefüllt mit besonderen Feinden und der Vielfalt ihrer Formen. Es wird auch eine neue Quest mit dem Titel „Something Big Has Been Here“ geben. Dort warten neue Feinde auf dich, um dich mit mutierten Infizierten und neuen Angriffen zu überraschen!