Filthy Animals: Heist Simulator - Online Multiplayer Playtest

Dies ist Ihre Chance, schon früh praktische Zeit mit dem kommenden komödiantischen, physikbasierten Action-Koop-Spiel Filthy Animals: Heist Simulator von Green Man Gaming Publishing und den Entwicklern Pewter Games und LoPoly zu bekommen. Die Registrierung ist jetzt für Sie und Ihre Freunde offen, um sich einem bunt zusammengewürfelten Team mutierter Tiere bei urkomischen Raubüberfällen anzuschließen und das Online-Multiplayer-Erlebnis vor dem Start später im ersten Quartal zu testen.


Der erste Spieltest beginnt am 20. Januar, weitere Tests sind bis zum offiziellen Start auf Steam geplant. Um sich zu registrieren, gehen Sie einfach zur Steam-Seite, um sich anzumelden und geben Sie Ihre Daten ein, bevor der Test beginnt, und Sie werden als Erster in der Schlange stehen, um an einem chaotischen Tierraub-Spaß teilzunehmen. Vergiss nicht, dir im Community-Update hier ein paar Ratschläge zu holen, wie du die Spezialbewegungen deines Charakters meisterst, direkt aus dem Mund von Tony, dem schnell sprechenden kriminellen Mastermind der Filthy Animals-Überfalloperation.


Externer Inhalt www.youtube.com
Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


Filthy Animals: Heist Simulator ist ein chaotisches Mehrspieler-Überfallspiel für 1-4 Spieler, das sich über acht verschiedene Kapitel mit insgesamt 21 einzigartigen Raubüberfall-Levels erstreckt! Schlüpfe in die Rolle von mutierten Tieren und folge den Befehlen von Tony, dem kriminellen Mastermind von Filthy Animal Bossman. Richten Sie Chaos durch eine Reihe von Überfällen an, beginnend mit einem Supermarkt, einem Banküberfall und brechen Sie dann in eine supergeheime Militärbasis ein, mit Missionen, die bis in den Weltraum reichen!