Transformers: Reactivate - Splash Damage kündigt neues Projekt an

Splash Damage, der Entwickler von Dirty Bomb, Gears Tactics und Wolfenstein: Enemy Territory, hat heute TRANSFORMERS: REACTIVATE offiziell angekündigt. Der Titel ist ein Online-Action-Spiel für 1 bis 4 Spieler, das in Zusammenarbeit mit Hasbro, Inc. entwickelt wird. Dieses Koop-Spiel für PC und Konsolen bietet Spielern eine ganz neue Geschichte in der Welt der TRANSFORMERS.


Bei den Game Awards 2022 gab es die weltexklusive Premiere von TRANSFORMERS: REACTIVATE. Der Trailer bot den Fans einen Vorgeschmack auf das, was sie beim Release erwartet. Die Menschheit steht der größten Bedrohung aller Zeiten gegenüber. Und hat bereits verloren. Die Erde gehört den Menschen nicht mehr, sie gehört nun ihnen. Die letzte Hoffnung ruht auf den Schultern der Autobots.


Externer Inhalt www.youtube.com
Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


Mit TRANSFORMERS: REACTIVATE können Spieler wie nie zuvor in die Welt der TRANSFORMERS eintauchen. Sie können mit einigen ihrer einzigartigen und wuchtigen Lieblingsbots spielen und im Kampf gegen die Legion – die größte Bedrohung, der sich die Autobots je stellen mussten – nahtlos zwischen Fahrzeug- und Roboterform wechseln.

Richard Jolly, Geschäftsführer von Splash Damage, sagt: „Da ich in den 80er Jahren mit den Transformers der ersten Generation aufgewachsen bin, nehmen sie einen besonderen Platz in meinem Herzen ein. Daher ist es mir Ehre und Privileg zugleich, mit einem derart geschätzten Franchise zu arbeiten. Wir wissen, dass sich die Fans schon lange auf ein neues Spiel freuen – und jetzt werden wir ihnen geben, was sie verdienen.“


TRANSFORMERS: REACTIVATE läutet für Splash Damage aus London, das das Spiel entwickelt und exklusiv vertreibt, eine neue Ära ein. Im Rahmen dieser neuen Ära erwarb Splash Damage vor Kurzem BULKHEAD. TRANSFORMERS: REACTIVATE wird in Zusammenarbeit mit dem Studio aus Derby entwickelt. In den Entwicklungs- und Vertriebsteams bei Splash Damage und BULKHEAD sind über 550 Personen beschäftigt – Tendenz stark steigend. TRANSFORMERS: REACTIVATE ist eines von vier Spielen, die gerade entwickelt werden.


Eugene Evans, Senior Vice President of Business Development & Digital Licensing bei Hasbro, sagt: „Die Fans haben schon lange auf ein neues Spiel gewartet, das sie in unsere ikonische TRANSFORMERS-Welt führt. Mit Stolz erlauben wir einen ersten Blick an einem der größten Abende für Videospiele. Splash Damage hat ein atemberaubendes Portfolio mit einigen äußerst berühmten Marken und eine stark ausgeprägte kreative Leidenschaft für die TRANSFORMERS-Marke. Wir sind zuversichtlich, dass TRANSFORMERS: REACTIVATE in der TRANSFORMERS-Community ein Hit werden wird und die „Blueprint 2.0“-Strategie von Hasbro bestätigt, die die Entwicklung von erstklassiger Markenunterhaltung über mehrere Kategorien und Plattformen hinweg – einschließlich von Videospielen – zum Ziel hat.“